VR Scan2Bank

Rechnungen bequem per Foto überweisen

Scan2Bank ist eine neue Funktion in der VR-BankingApp (für iPhone, iPad und Android).

Sie können mit der Scan2Bank papierhafte Rechnungen im DIN A4 Format schnell und einfach erfassen. Sie wählen in der VR-BankingApp die Funktion Scan2Bank und fotografieren Ihre Rechnung.

Ihre Daten werden ausgelesen und automatisch in eine Überweisung übertragen. Sie prüfen nur noch die Daten, ergänzen notwendige Angaben und geben die Überweisung mit einer TAN frei.

So einfach ist Bezahlen heute.

So nutzen Sie Scan2Bank

  • Öffnen Sie die VR-BankingApp.
  • Rufen Sie die Funktion Scan2Bank auf.
  • Wählen Sie das gewünschte Auftraggeberkonto aus.
  • Legen Sie das Rechnungsdokument auf einen dunklen, gut ausgeleuchteten Untergrund und fotografieren Sie die Rechnung ab. Halten Sie dabei die Kamera möglichst waagerecht über die Rechnung.
  • Wenn das Bild optimal ist, wird automatisch ausgelöst und die Daten in die Überweisungsmaske übertragen.
  • Sind auf dem Rechnungsdokument mehrere Bankverbindungen des Empfängers aufgeführt, wird die Bankverbindung übernommen, die als erste korrekt erkannt wurde.
  • Prüfen Sie Ihre Überweisung auf Vollständigkeit und Richtigkeit. Falls nötig können Sie die einzelnen Felder manuell korrigieren oder ergänzen.
  • Am Ende schließen Sie den Überweisungsvorgang mit einer gültigen TAN ab.
Wie kann ich Scan2Bank nutzen

Sie benötigen einen Onlinebanking-Zugang mit dem VR-NetKey, sowie die VR-BankingApp auf Ihrem Smartphone oder Tablet ab Version 16.15 oder höher.

Wo finde ich Scan2Bank in der VR-BankingApp?

Es gibt mehrere Möglichkeiten Scan2Bank aufzurufen:

  • Starten Sie das Scan2Bank-Widget auf dem Dashboard
  • Im seitlichen Menü den Eintrag Scan2Bank wählen
  • Im Menüpunkt "Überweisung" Scan2Bank aus der Toolbar in iOS oder in der Navigationsbar in Android auswählen
Welche Rechnungsformate unterstützt Scan2Bank?

Die Rechnung muss im DIN A4-Format erstellt sein und kann bis zu 10 Seiten umfassen.

Die Rechnung enthällt mehrere Bankverbindungen, was passiert dann?

Sind mehrere Bankverbindungen des Empfängers aufgeführt, wird die Bankverbindung übernommen, die als erste korrekt erkannt wurde.

Sie können bei Bedarf einzelne Felder auch manuell korrigieren oder Ergänzungen vornehmen.

Was muss ich beim Fotografieren beachten?
  • Platzieren Sie das Rechnungsdokument auf einem dunklen Untergrund
  • Sorgen Sie für ausreichende Belichtung
  • Halten Sie die Kamera möglichst waagerecht über der Rechnung
  • Die Rechnung muss sich vollständig im Rahmen befinden
  • Kamera ruhig halten
  • Foto wird bei optimaler Position automatisch ausgelöst
  • Manuelles Auslösen ist möglich
  • Max. 10 Seiten im Rahmen einer mehrseitigen Rechnung sind möglich
  • Gegebenenfalls werden entsprechende Hinweise für ein optimales Foto eingeblendet
Wird meine Rechnung archiviert?

Eine Archivierungsfunktion des Fotos ist in der VR-BankingApp nicht enthalten. Bitte bewahren Sie Ihre Originalrechnung für Garantie- oder Gewährleistungszwecke oder steuerliche Zwecke wie gewohnt auf.